Turniermodus

Die Husqvarna After Work Golf Challenge findet auf allen GolfRange-Anlagen in Deutschland, sowie auf der Golfanlage Rottbach und der Golfanlage Harthausen statt. Neben attraktiven Tages-Preisen winken den Spielerinnen und Spielern mit den meisten Nettopunkten in ihrer Klasse zusätzliche Ranglistenpreise. Hierfür werden die drei besten 9-Loch-Resultate einer Saison jedes Teilnehmers der Husqvarna After Work Golf Challenge addiert.

Tageswertung

Bei jedem Turnier gibt es eine Tageswertung, bei der der Netto-Sieger (Damen und Herren gemeinsam) in den folgenden Klassen ermittelt wird:

  • A (bis -11,4)
  • B (-11,5 bis -18,4)
  • C (-18,5 bis -26,4)
  • D (-26,5 bis -36)
  • E (-37 bis -45)
  • F (-46 bis -54) 


Attraktive Ranglistenpreise für die Jahresbesten

In laufenden nationalen Qualifikations-Ranglisten (6 Klassen: Netto A bis Netto F) werden bis zu drei, im Rahmen der auf allen GolfRange-Anlagen in Deutschland sowie auf der Golfanlage Harthausen und der Golfanlage Rottbach veranstalteten Husqvarna After Work Golf Challenge gespielte, Netto-Stableford-Ergebnisse eines jeden Spielers gewertet und addiert. Bei mehr als drei gespielten Turnieren werden die drei besten Ergebnisse gewertet.

Da ein Auslandsfinale in diesem außergewöhnlichen Golf- und Reisejahr leider nicht zu realisieren ist, warten auf die 72 besten Spieler/innen Deutschlands diesmal attraktive Reisegutscheine!